KULTUR – FREIZEIT – SEHENSWÜRDIGKEITEN – ESSEN – TRINKEN – RESTAURANTS
Home | über uns | Info | kostenloser Eintrag | Weblink | Seite an Freunde senden
Köln Tourismus Volksfeste und Märkte
Kultur, Reisen, Restaurants.
Mallorca? Dann Ferienwohnung Sabeu.
Feine Weine online bestellen.
Köln Tourismus
Volksfeste & Märkte
Reisen mit
Bestpreis Garantie
Mallorca? Dann
Ferienwohnung Sabeu
Freilichtmuseum
Mühlenhof Münster
Feine Weine
Online bestellen
Fiorentini Residence
Neapel Italien
Hoooliday hatte 2007 täglich über 65.000 Seitenaufrufe. Stand 03.10.2007. Statistik: hier.

3961 Einträge gefunden in Deutschland – Kategorie Museen




Congress Centrum Suhl GmbH
Friedrich-König-Strass
98527 Suhl
Thüringer Wald
Thüringen
+49(3681)788-0
Anfahrt
Suhl - "Waffenstadt im Thüringer Wald", die naturreichste Stadt Thüringens bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten. U.a. Waffenmuseum, Fahrzeugmuseum, Erlebniszentrum Phänomania, Tierpark, Sternwarte und Planetarium, Bergbaumuseum "Schwarzer Crux", Ottilienbad, Flugplatz - ideal für alle Reisegruppen, Tagungen, Vereine und

Stadtmuseum & Kunstsammlung Jena
Markt 7
07743 Jena
Saaleland
Thüringen
+49 3641 35980
Anfahrt
Stadtmuseum & Kunstsammlung Jena bieten Ausstellungen zur Stadtgeschichte von den Anfängen Jenas über die „Sieben Wunder“ oder Universitätsgründung 1558 zur „Stapelstadt des Wissens und der Wissenschaften“. Kunstausstellungen zur Kunstgeschichte sowie der internationalen Gegenwartskunst haben überregional einen hohen Stellenwert. Führungen auf Anfrage.

Museum Eckernförde
Rathausmarkt 8
24340 Eckernförde
Ostseeküste Kieler Bucht
Schleswig-Holstein
+49 4351 712547
Anfahrt
Stadtgeschichtliches Museum mit Schwerpunkten wie Badeleben seit 1831; Schlacht vom 5. April 1849; NS- und Nachkriegszeit in Eckernförde; Künstler des 19. u. 20. Jahrhunderts in Eckernförde: Privatsammlung zur Geschichte der Elektrizitätsanwendung - sowie jährlich sieben Sonderausstellungen mit Kunst und Kunsthandwerk der Gegenwart

Tuch + Technik. Textilmuseum
Kleinflecken 1
24534 Neumünster

Schleswig-Holstein
+49 (4321) 5595848
Anfahrt
Tuch + Technik, der Name ist Programm. Von der Eisenzeit bis heute zeigen wir die technische Entwicklung der Tuchherstellung in Neumünster und Original-Maschinen in Aktion. An Experimentierstationen können die Besucher selbst Hand anlegen. Spannende Alltagsobjekte bieten Einblicke in das Leben der Neumünsteraner. Das Museum öffnet am 13. Oktober 2007!

Burger Museum
Große Mühlenstraße6
25712 Burg (Dithm.)
Dithmarschen
Schleswig-Holstein
+494825/902200
Anfahrt
Das Burger Museum versetzt Sie zurück in eine vergangene Zeit, wo der Zahnarzt seinen Bohrer noch per Fuß antrieb und in Notzeiten die Trockenhaube des Friseurs von einheimischen Handwerkern gefertigt wurde. Das Herzstück ist die alte Museumsapotheke und auch die langjährige Burger Schifffahrt hat ihren Platz im Museum gefunden. Lassen Sie sich verzaubern.

Waldmuseum Burg (Dithm.)
Obere Waldstraße
25712 Burg (Dithm.)
Dithmarschen
Schleswig-Holstein
+494825/2985
Anfahrt
Im einmaligen Waldmuseum im 21 m hohen Aussichtsturm inmitten des Burger Naturerlebnisraumes gibt es für Jung und Alt eine Menge zu entdecken. Die heimische Tier- und Pflanzenwelt, das Ökosystem Wald, die Entstehungsgeschichte Schleswig-Holsteins und einiges mehr zeigen sich dem Besucher auf. Der Aussichtsturm bietet einen lohnenden Blick bis zur Elbmündun

LANDHAUS FLEISCHHAUER
Starsiedeler Str.2
06686 Lützen
Leipzig Umland Süd
Sachsen
+4934444-20495
Anfahrt
Hotel garni -Pension Familienbetrieb, ruhige Lage ;Randlage Süd Leipzig ; 3 km Abfahrt A9/A38 ; geschützte Parkplätze historischer Platz -Gustav -Adolf -Gedenkstätte Friedrich Nietzsche -Geburtshaus-Museum-Taufkirche, Preisinfo und Buchungsanfragen bitte unter Impressum: Tel.034444-20495 Fax 034444-20098 ; U.Fleischhauer, 06686 Lützen, Starsiedeler Str.2, S

August Horch Museum Zwickau
Audistraße 7
08058 Zwickau
Erzgebirge
Sachsen
+4937527173812
Anfahrt
Im einzigen deutschen Kraftfahrzeugmuseum mit Sitz an einer früheren Fertigungsstätte wird automobile Geschichte zum Erlebnis. Die einzigartige Ausstellung im einstigen Audi Werk lädt zur Zeitreise durch über 100 Jahre Zwickauer Fahrzeugbau ein und zeigt eindrucksvoll die Entwicklung der Marken Horch, Audi, DKW und Wanderer bis zum weltbekannten Trabant.

Stickereimuseum Eibenstock
Bgm.-Hesse-Straße 7/9
08309 Eibenstock
Erzgebirge
Sachsen
+4937752 2141
Anfahrt
Sie erfahren Wissenswertes über die Besiedlung, das Aufblühen des Zinn- und Eisenerzbergbaues, das Handwerk vergangener Zeiten, sowie die erzgebirgische Volkskunst. Vorführungen an den historischen Stickmaschinen vermitteln dem Besucher einen Einblick, wie filigrane Kunstwerke entstehen. Öffnungszeiten: Di-So 10:00-12:00; 13:00-17:00 Uhr

Savo Limited
Straße der Nationen 37
09111 Chemnitz
Erzgebirge
Sachsen
371 44 29 29
Anfahrt
Sie sollten sich den Besuch in unserer gutbürgerlichen Pension nicht entgehen lassen. Bei uns bekommen Sie den Service, den Sie sich wünschen, rund um die Uhr. In unseren 1-, 2- und 3 Bettzimmern, sowie Apartments mit bis zu 5 Betten bieten wir Ihnen allen Comfort, den Sie brauchen. Zusätzlich verfügt unsere Hotelpension über Gesellschaftsraum und

Börde-Museum Burg Ummendorf
Meyendorffstr. 4
39365 Ummendorf
Elbe-Börde-Heide
Sachsen-Anhalt
+4939409-522
Anfahrt
Neben Ausstellungen über die historische ländliche Bau- und Wohnkultur, zur Getreideverarbeitung und zum Salzbergbau sind der romanische Burgturm und die Außenanlagen der Burg Hauptattraktionen. Im Kräutergarten gedeihen dort 400 verschiedene Nutzpflanzen und in einer großen Feldscheune stehen Traktoren und der letzte komplette Dampfpflugsatz Sachen-Anhalts

Museum Schloss Fellenberg
Torstraße 45a
66663 Merzig
Mosel / Saar
Saarland
+496861-793030
Anfahrt
Schloss Fellenberg war im 19. Jahrhundert Wohnsitz von Wilhelm Tell von Fellenberg und seiner Frau Rosalie-Virginie, geb. Boch-Buschmann. Seit 1980 befindet sich im Schloß, das im Besitz des Landkreises Merzig-Wadern ist, ein Museum.Museum Schloß Fellenberg ist mit seiner heimatkundlichen Abteilung, seinen abwechslungsreiche Ausstellungen.

Besucherkalkbergwerk am Königsberg
Hauptstrasse 48
67752 Wolfstein
Pfalz
Rheinland-Pfalz
+49-6304-913-0
Anfahrt
Ein altes Bergwerk, in dem mit handwerklichen und alt überlieferten Methoden gearbeitet wurde, ist als technisches Kulturdenkmal erhalten. Unternehmungsgeistes. Öffnungzeiten: Ende März bis Anfang November an Sonn- und Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr ( Gruppen auf Anfrage) Tipp: Weinprobe "unter Tage" Termine auf Anfrage!

Deutsches Schieferbergwerk
Genovevaburg
56727 Mayen
Eifel
Rheinland-Pfalz
+492651-498508
Anfahrt
Tief unter der Genovevaburg, dem Mayener Wahrzeichen, erstreckt sich ein altes Stollenlabyrinth, das im zweiten Weltkrieg als Luftschutzraum in den Berg getrieben wurde und nun im Rahmen des Eifelmuseums als authentische Erlebniswelt zugänglich ist: Das Deutsche Schieferbergwerk.

Historische Wassermühle
Bahnhofstraße 16
54587 Birgel
Eifel
Rheinland-Pfalz
+49 6597 92820
Anfahrt
Eine Mühle für alle Sinne ! Europas größtes und einzigartiges Mühlencenter mit intakten Korn-, Öl- und Senfmühlen, Sägewerk, Erlebnisgastronomie, Fachwerkhotel, Schnapsbrennerei, Backhaus aus dem 17. Jahrhundert, Festhalle mit einer Sammlung historisch - ländlicher Geräte und Bad-Galerie. Besuchen Sie uns auch unter: www.historische-muehlentafel

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Teutoburger Wald
Nordrhein-Westfalen
+495251-306600
Anfahrt
Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist das größte Computermuseum der Welt und zudem ein lebendiger Veranstaltungsort. Auf 6.000 qm Ausstellungsfläche präsentieren sich 5.000 Jahre Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik von der Entstehung der Zahl und Schrift 3.000 v. Chr. bis in das Computerzeitalter des 21. Jahrhunderts.

Camera Obscura
Am Schloß Broich 42
45479 Mülheim/Ruhr
Ruhrgebiet
Nordrhein-Westfalen
+ 49 208 3 02 26 05
Anfahrt
Wie die Bilder laufen lernten... Im historischen Wasserturm Broich wurde 1992 die weltweit größte begehbare Camera Obscura installiert, die einen einzigartigen Rundblick über die City ermöglicht. Der Turm wurde 2006 um das Museum zur Vorgeschichte des Films erweitert und lädt mit hochkarätigen Exponaten zu faszinierenden Einblicken in die Welt der Kinema

Museum der Stadt Lünen
Schwansbeller Weg 32
44532 Lünen
Ruhrgebiet
Nordrhein-Westfalen
2306 104 16 49
Anfahrt
Das Museum der Stadt Lünen zeigt im Wirtschaftsgebäude des Schlosses Schwansbell Ausstellungen zu den Themen Wohnen, Puppen +Spielzeug, Gusseisen+Öfen, Töpferei, drei Werkstätten-Holzschuhmacher, Schuster, Bäcker. Öffnungszeiten: Di - Fr:14-17, Sa+So 13-17(April - Sept. bis 18Uhr), Eintritt: 1, 00 €

Museum Voswinckelshof
Elmar- Sierp- Platz 6
46535 Dinslaken
Niederrhein
Nordrhein-Westfalen
0049 20 64 24 49
Anfahrt
Das stadthistorische Museum Voswinckelshof befindet sich in einem ehemaligen Adelssitz am Rande der Dinslakener Altstadt. Zentrales Thema der Dauerausstellung ist die Stadtentwicklung von den Anfängen der Besiedelung bis in die 1970er Jahre hinein, immer gebunden an ganz konkrete Personen, die beispielhaft für bestimmte Ereignisse stehen. Die Präsentation

Mühlenmuseum Hiesfeld
Am Freibad 3
46539 Dinslaken
Niederrhein
Nordrhein-Westfalen
0049 2064 941 88
Anfahrt
Das Mühlenmuseum ist ganzjährig sonntags von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Windmühle kann vom 1. Mai bis 30. September sonntags zu den gleichen Zeiten besucht werden. Der Eintritt in beiden Museen ist frei. Gruppenführungen können nach telefonischer Absprache vereinbart werden

Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bebburg-Hau
Niederrhein
Nordrhein-Westfalen
2824951060
Anfahrt
Kräutergartenfest in der historischen Gartenanlage Am letzten Mai-Wochenende steht der Moyländer Kräutergarten, eingebettet in die historische Gartenanlage des Museums Schloss Moyland, im Mittelpunkt des Geschehens: In einem abwechslungsreichen Programm erleben kleine und große Gäste die Schönheiten der historischen Gartenanlange! Foto © Maurice Dorren,

Stadtmuseum Münster
Salzstraße 28
48143 Münster
Münsterland
Nordrhein-Westfalen
+49 251-4924503
Anfahrt
Schausammlung zur Geschichte der Stadt Münster von den Anfängen bis zur Gegenwart anhand von Stadt- und Architekturmodellen, Kunstwerken und kulturgeschichtlichen Objekten; Inszenierungen zu den Themen Täufer, Schloss zu Münster und Send; historische Raumensembles Laden Henke und Café Müller und Wohnraum des Jugendstilkünstlers Bernhard Pankok. Wechselnde

 
       zurück   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   vorwärts